Qualifizierung und Validierung von Desinfektionswaschverfahren nach DIN EN 14065

Kurs-Nummer:825
Kategorie:Seminar/Workshop
Arbeitsbereich:Textilpflege und -service
Datum:14.03.2018 - 14.03.2018
Uhrzeit / Details:10.00 - ca. 16.00 Uhr
VeranstaltungsortHohenstein Institute, Konferenz- und Medienzentrum
Bönnigheim
Deutschland
Veranstalter:Hohenstein Academy e.V.
Gebühr (€):475

Zielsetzung:
Vermittlung der Entscheidungsgrundlagen zur Optimierung textiler Dienstleistungsprozesse im Spannungsbereich Qualitätssischerung, Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz.

Teilnehmer:
Betriebsleiter, Betriebstechniker, Qualitätsmanagementbeauftragte und Waschmitteltechniker mit nachweislicher praktischer Tätigkeit in der Wäschereibranche von mindestens 3 Jahren.

Termin: 08. März 2017, 1 Tag

Dauer: 10.00 - ca. 16.00 Uhr

Seminarthemen:

Praxistaugliche Prüfmittelzur Erfassung und Bewertung von Waschprozessen.

Mikrobiologische Eigenkontrollen in der Wäscherei mittels Bioindikatoren, RODAC-Platten und Wasseruntersuchungen.

Interpretation und Bewertung von chemischphysikalischen Messungen (Titrationsprotokolle, Betriebsdatenlogger).

Technische Vorgehensweise bei der Einführung neuer Waschverfahren (Qualitäts- und Prozesskontrollen).

Organisatorische und technische Abwicklung zur Qualifizierung von Waschprozessen: Chemisch-pyhsikalische Prüfungen, Hygieneuntersuchungen nach RAL-GZ 992 und EN 14065.

Fallbeispiele und -studien aus der Wäschereipraxis

Festlegung der Kontrollpunkte für Waschstraßen und Waschschleudermaschinen

zurück zur Übersicht
*Pflichtfelder
*
*
*
*
*
*
*
*
*

Ansprechpartner

Michael
Kappes
Telefon:
+49 7143- 271 288