Leitfaden Qualifizierung und Beurteilung von desinfizierenden Waschverfahren

zum Erwerb und der Erlaubnis zur Führung der Gütezeichen für sachgemäße Wäschepflege RAL-GZ 992/2 „Krankenhauswäsche“ und RAL-GZ 992/3 „Wäsche aus Lebensmittelbetrieben“, sowie RAL-GZ 992/4 "Bewohnerwäsche aus Pflegeeinrichtungen" und für textile Medizinprodukte

Ökonomische und ökologische Zwänge bedingen eine kontinuierliche Optimierung von desinfizierenden Waschverfahren durch Verfahrensveränderungen und neuen Technologien. Dadurch besteht der Bedarf eines Leitfadens, der den Mitgliedern und Fördermitgliedern der Gütegemeinschaft sachgemäße Wäschepflege e.V. praktische Handlungshilfen gibt.

Ziel des Leifadens

Ziel des Leitfadens ist es, die Rahmenbedingungen zur Qualifizierung und Beurteilung von desinfizierenden Waschverfahren zum Erwerb und der Erlaubnis zur Führung der Gütezeichen für sachgemäße Wäschepflege RAL-GZ 992/2 „Krankenhauswäsche“ und RALGZ 992/3 „Wäsche aus Lebensmittelbetrieben“ sowie RAL-GZ 992/4 "Bewohnerwäsche aus Pflegeeinrichtungen und für textile Medizinprodukte zu definieren.

Die in diesem Leitfaden definierten Anforderungen treffen nicht für desinfizierende Waschverfahren für infektiöses Wäschegut zu.

Sollten Sie Fragen zum Leitfaden Qualifizierung und Beurteilung von desinfizierenden Waschverfahren haben, nuzen Sie bitte das Kontaktformular, oder wählen Sie einen persönlichen Ansprechparter im Mitgliederbereich unter "Kontakt".