Header-image

Rechtliche Grundlagen - immer auf der sicheren Seite

Das System der RAL-Gütesicherung enthält Alleinstellungsmerkmale, die es von allen anderen Kennzeichnungen grundlegend unterscheidet. Es ist ein gewollt eigenständiges, in sich geschlossenes und privatrechtlich organisiertes System, das auf Basis geltender Rechtsvorschriften im Ergebnis eine durch die Güte- und Prüfbestimmungen festgelegte Qualität ausweist.

Kontaktbüro

Martina Scheffler-Delzemich
Telefon: +49 7143 271-732
Nachricht senden

Rechtliche Grundlagen

Ein wichtiger Bestandteil der Gütesicherung ist die Überwachung des Qualitätsniveaus durch ständige Kontrollen. Auf Basis geltender Rechtsvorschriften. Mitglieder der Gütegemeinschaft finden im Bereich für Mitglieder eine Linkliste zu allen relevanten Vorgaben.

Güte- und Prüfbestimmungen

backgroud image
thumbnail

Die vorliegende Gütesicherung ist von RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. im Rahmen der Grundsätze für Gütezeichen in einem Anerkennungsverfahren unter Mitwirkung der betroffenen Fach- und Verkehrskreise gemeinsam erarbeitet worden. Bonn, im Mai 2019